Kabelzylinder - Serie 1601 

Die sehr kurz bauenden Kabelzylinder finden ihren idealen Einsatzbereich bei linearen Bewegungen und beschränktem Einbauraum, bei dem normale Zylinder durch die ausfahrende Kolbenstange zuviel Platz benötigen.

Das Kabel besteht aus kunststoffüberzogenem Metall und wird innen mit dem Kolben verbunden. Die Länge des Kabels kann entsprechend den Hublängen angepasst werden. Die Kabelspannung wird über Klemmwinkel eingestellt.

Die Kabelzylinder sind mit Standard- und Magnetkolben lieferbar, Sensoren und Zubehör aus der Standardserie 1200 sind montierbar.

Produktumfang Kabelzylinder mit Standard oder Magnet-Kolben. Lieferbar mit Bohrungen von 16 mm und 25 mm

 

Kabelzylinder

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-9 von 56

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-9 von 56

pro Seite
In absteigender Reihenfolge