Pneumax GmbH

Green Line: Pneumatic Automation




Pneumax GmbH

Pneumax Green Line: Technology & Innovation

Seit seiner Gründung im Jahr 1976 hat sich das Unternehmen PNEUMAX im Lauf der Zeit eine erstklassige Position auf dem Weltmarkt der Komponenten für die pneumatische Automation gesichert. Die stärken des Unternehmens sind seit jeher die herausragende Fähigkeit zur Entwicklung neuer, innovativer Produkte, sowie eine ebenso bedeutende Fertigungskapazität.

Gegründet durch die Herren Roberto Bottacini und Guiseppe Beretta 1976, ist PNEUMAX mittlerweile ein weltweiter Marktführer auf dem Gebiet der Entwicklung, Herstellung und des Vertriebs von Komponenten für die pneumatische Automation. Bedingt durch dieses Wachstum entstanden so nach und nach neuen Einzelfirmen, alle vereint unter dem Dach der PNEUMAX Holding.

Die internationale Präsenz sichert eine Belieferung aller bedeutender Pneumatikmärkte. Dennoch hat PNEUMAX als Italienischer Hersteller dabei nie den Italienischen Markt aus dem Auge verloren, der nach wie vor ein bedeutender ist.Der Produktionsstandort in Lurano (Bergamo) beinhaltet 40.500 m² bebaute Fläche auf einem Areal von 94.000 m². Zum Einsatz kommen hier Maschinen und Anlagen der neuesten Generationen als Garant von hoher Flexibilität und Präzision, zur Erfüllung der Anforderungen des Marktes.

Die Mission

PNEUMAX produziert technische, innovative Pneumatikkomponenten, die leicht und schnell zu montieren sind. Service, Kompetenz und Qualität sind unsere Grundsätze, die wir kontinuierlich steigern.

 

Das Geschäftmodell und die internationale Ausrichtung des Unternehmens basiert auf seinen qualifizierten Mitarbeitern, deren ständiger Weiterbildung, der Weiterentwicklung arbeitnehmerfreundlicher Arbeitsplätze und somit dem Erhalt eines zufriedenen Mitarbeiterstammes.

Die Entscheidungen und Strategien sind zukunftsgerichtet, mit dem Ziel “Des gewissen Unterschiedes” zu dem Wettbewerbern des Weltmarktes. PNEUMAX legt großen Wert auf Qualität und ist zertifiziert nach ISO9001-14001-18001. Die treibende Kraft seiner Innovationen ist die Forschungs- und Entwicklungsabteilung, deren hochentwickelte Prototypensysteme kurze Entwicklungszeiten garantieren.

Die Gruppe

PNEUMAX verfügt über Gesellschaften/Niederlassungen auf allen weltweit relevanten Pneumatikmärkten. Unter dem Dach der Pneumax Holding werden 19 Firmen (16 Vertriebsniederlassungen und 3 Produktionsstandorte) mit mehr als 500 Mitarbeitern kontrolliert.

 

PNEUMAX S.p.A. ist die Muttergesellschaft der 19 Tochtergesellschaften, und der größte der 3 Produktionsbetriebe.

SUPERMECCANICA S.r.l. Gegründet in 1968, ist Supermeccanica heute ein Produktionsbetrieb, spezialisiert auf die Herstellung von Kleinteilen mit Mehrspindel Automaten.

TITAN ENGINEERING S.p.A. Das Unternehmen produziert und vermarktet Metall- und Kunststoffverschraubungen.



Von der Idee zur Innovation

Von der Idee zur Innovation. Die Struktur des unternehmens ist darauf ausgerichtet, von Beginn an völlig autonom und eigenständig agieren zu können. Das bedeutet von der Idee, über die forschung bis hin zur Entwicklung und die Produktion neuer Produkte, ob Standard Industriebauteile oder kundenspezifische Lösungen.